Philosophie

Über mich

Ich bin Sebastian, Baujahr 1985, gebürtiger Magdeburger und zert. Problemhundetherapeut. Zu meinen vierbeinigen Lebensabschnittsgefährten durfte ich bisher einen Pinscher und einen Mischling zählen, die mein Feuer für das Wissen über das Hundeverhalten entfachten. Ich durfte viel von ihnen lernen, vor allem über mich selbst und bin dafür aus tiefstem Herzen dankbar. Aktuell bin ich durch gesundheitliche und berufliche Umstände privat ohne Hund, investiere aber umso mehr Leidenschaft in die Hilfe bei euren Hunden. Selbstverständlich bilde ich mich auch regelmäßig auf unterschiedlichste Art und Weisen weiter.

Ich brauche dich

Mir ist wichtig, dass ich dich und deinen Hund in ein Boot holen kann, denn nur gemeinsam kommt ihr ans Ziel. Das heißt, dass du deinen Hund als erstes verstehen lernst, warum er so handelt, wie er handelt und dass dies aus Hundesicht immer richtig ist. Das setzt natürlich eine hohe Bereitschaft  deinerseits voraus, denn von nichts kommt nichts. 

Grenzen setzen

Für einen Hund ist es von Natur aus wichtig, in einer klaren sozialen Struktur zu leben. Durch das Setzen eindeutiger Grenzen weiß der Hund, was von ihm gewünscht ist und was nicht. Souveräne Führung, klare Kommunikation und das richtige Bestätigen wird für ein harmonisches Miteinander zwischen dir und deinen Vierbeiner sorgen, auch in schwierigen Situationen!

Ursachenarbeit 

Oft wird einfach nur gefragt, wie sich z.B. das Leine ziehen verhindern lässt oder das Bellen an der Tür. Die richtige Frage wäre aber: Warum soll mein Hund etwas anderes machen oder warum zeigt mein Hund ein von mir ungewünschtes Vehalten? So kommen wir der Lösung des Problems nämlich nah und verschieben die Verantwortung nicht mehr auf unseren Hund, sondern auf uns.  Dabei liegen die meisten Gründe für Problem- oder Fehlverhalten in Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Hund und Halter, falschen Rangordnungsverhältnissen oder in einer organischen Problematik.

Fakt ist

"Für ein harmonisches Miteinander ist es wichtig, Hunden Regeln zu geben, auf eine Art und Weise die sie auch verstehen!"

Einzeltraining

Damit ich euch bestmöglich helfen kann, biete ich Einzeltraining an. Hier bekommen du und dein Hund meine volle Aufmerksamkeit.  

Arbeitsweise

Du bist genauso einzigartig wie dein Hund. Verschiedenste Faktoren wie z.B. Rasse, Alter, Erfahrungen, Charakter prägen sein Verhalten und lassen keinen standarditisierten Trainingsansatz zu. Ich werde auf eure indivudellen Bedürfnisse eingehen, um mit euch die bestmöglichen Ergebnisse erzielen zu können. Ob dir Futter zur Bestätigung mehr liegt oder gezielter Einsatz von Körpersprache, wir finden den Weg, der zu dir und deinem Hund passt.

Konsequenz

Ja, die liebe Konsequenz. Deinem Hund ist sie sehr sehr wichtig, denn inkonsequentes Verhalten ruft immer eine Unglaubwürdigkeit und damit Gefahren hervor. Stell dir vor ein guter Freund ist Bankangestellter und hat dich immer wieder belogen. Heute hast du die Möglichkeit bei Ihm einen Kredit zu beantragen...Was würdest du tun? 

Sebastian Knaak

Hundetrainer für Magdeburg
und Sachsen Anhalt

 

Kontakt

Verantwortlicher

Hundetherapie Magdeburg

Tel: 0176 22 00 88 54

Email: info@hundetherapie-magdeburg.de

Sebastian Knaak 

Berliner Chaussee 69

39114 Magdeburg

© 2019 Sebastian Knaak

Erlaubnis gem. §11 TierSchG. Abs.1, Nr.8f

Rechtliches